Sabine Houtrouw arbeitet als staatlich anerkannte Erzieherin in einer Kindertageseinrichtung der Gemeinde Windeck. Gemeinsam strebt das Team das Zertifikat zur Literaturkita an. Parallel läuft die Ausbildung zur Schreibpädagogin und ein Jahresprojekt mit zwei Grundschulen im Rahmen von „Kultur und Schule“ NRW.
Geboren wurde sie 1980 im Saarland, machte dort ihre Ausbildung und zog 2001 ins Rheinland, wo sie seither mit ihrer Familie lebt.

Die Steinstraßendetektive sind auf Bitte und Anregung ihrer Söhne Tristan und Arjen entstanden, die sich eine persönliche Geschichte wünschten. Neben den beiden durften auch ihr Mann, ihre Mutter und die Schwiegereltern Einfluss auf die Geschehnisse der Bücher nehmen. Mit diesem Projekt wurde ein Stein ins Rollen gebracht, der noch lange nicht an seinem Ende angelangt ist.

Sabine Houtrouw