Aktuelle Termine:

derzeit keine offenen Termine

Workshop:

Im Rahmen der Literaturtage durfte ich einen der beiden Litkids Workshops leiten. Teilgenommen haben fünf engagierten Kinder aus Klassen des vierten Schuljahres.

Schwerpunkt lag nicht nur auf der Erstellung eigener Helden und Schurken, sondern auch auf der Frage: Wie schnell wird ein Mensch aufgrund seiner Erscheinung in eine bestimmte Schublade gepackt und wie holt man ihn dort wieder raus? Was geschieht, wenn man Held und Schurke die Rollen tauschen lässt? Es sind spannende Texte im Bereich Krimi entstanden, die dem interessierten Publikum voller Stolz vorgetragen wurden.

Bisherige Lesungen:

– Gymnasium Eitorf: Steinstraßendetektive
– Zoo Neuwied: Balduins Abenteuer
– Gemeindebobliothek Eitorf: Balduins Abenteuer
– Stadtbibliothek Troisdorf: Balduins Abenteuer
– Gemeindebibliothek Eitorf: Steinstraßendetektive
– Gemeindefest der evangelischen Kirche Leuscheid

Messe

Auf der fabula est in Solingen mit Verlagskollege Armin Varga. Viel Spaß und viele tolle Menschen.

Fünf Elvea Autoren und mein persönlicher Standpraktikant.

Warten auf die ersten Besucher der Messe.

Die Buch Berlin von oben.

Die Vielfalt des Elvea Verlags: Kinderbücher, Romantik und historische Romane an einem Stand vereint.

Bitte recht freundlich! Wir hatten wirklich viel Spaß auf der LimBuch, die 2022 zum ersten Mal stattfinden konnte. Eine sehr schöne Erfahrung.

Presse

Die Lesung war gut besucht und hat uns allen viel Spaß gemacht.

Balduins Abenteuer haben es in das Eitorfer Gemeindeblatt geschafft.

Des Weiteren schaffte es Balduin auch in den „Picco“. Das Firmeneigene Magazin der agilis Eisenbahngesellschaft, da die Illustratorin Claudia Heimann dort als Lokführerin beschäftigt war.

Ein sehr schönes Interview mit Sarah Gutmann von Lesetier.